365 wort und bild - 2

365-2
Seit Tagen liegt bei uns eine Mango auf dem Sims. Wie ist sie da hin gekommen? Das ist eine lange Geschichte. Viel interessanter ist, dass sie statt zu reifen, von nun an klötert. Unsere Mango, wunderlicher Gast, macht lieber Geräusche als Geschmack. Zuerst begegneten wir uns im Lidl ums Eck. Die platonische Freundschaft entstand eher aus Alternativlosigkeit denn Sympathie. Mangos bei Lidl sind hart dieser Tage. Sie zeigte wenigstens ein kreativeres Farbspektrum auf ihrer Außenhaut, die giftgrüne bis karottenrote Mango. Nunmehr sind aus Stunden, Tage geworden — zum Reifen hat sie unser Sims bezogen — sie wollte doch nur überbrücken. Wenn das so weiter geht, sie weiter bleibt, stur, hart wie Holz, Hohlköpfig, Geräusche statt Geschmack machend, was soll man in so einer Situation tun? Die Mango, die Revoluzzerin gegen das Establishment, bei uns soll sie Frei sein. Hiermit wird feierlich verkündet, der Freiheitsdrang der ersten Mango dieser Welt hat sie von ihren Ketten befreit. Sie muss nicht mehr nur lecker sein. Ihre Fähigkeiten, die sie mit Eigensinn entwickelt hat (zu klötern), die unter der Oberfläche einer ordinären harten Mango vom Lidl um die Ecke schlummerten, werden von ihren Mitbewohnern anerkannt. Sie wird auf Augenhöhe behandelt, es wird auch für Mangos gegendert, sie darf sich ihren Platz in der Gesellschaft selbst aussuchen und weiterhin das Sims mit Sonne bewohnen. Jetzt ist sie halt ein sehr unhandlicher Shaker statt Smoothie, die Mango.
(Foto: Lena, Text: Leo)

Kommentare:

  1. dass deine bilder ganz wunderbar sind, das hab ich ja schon ein-zwei mal hier fallen lassen. sag leo mal, dass ich sein geschreibsel sehr mag und mehr von ihm hören möchte
    :)

    AntwortenLöschen
  2. Das Bild ist toll und bei dem Text musste ich tatsächlich an ein paar Stellen schmunzeln. Sehr cool (:

    xoxx, Sabrina.

    AntwortenLöschen
  3. cooler Text :)
    und das foto ist wie immer toll ^^

    AntwortenLöschen
  4. Bitte ändere die Schriftart etwas, denn ich finde die jetzige kann man nicht so fließend lesen, wie es bei Leos Texten toll wäre. :)

    AntwortenLöschen
  5. Ein Text um die wirklich wichtigen Dinge im Leben, klasse! Musste sehr schmunzeln :-)

    AntwortenLöschen
  6. lustige geschichte :D und ein schönes bild !

    http://frieda-friedaa.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  7. genial :D

    silber-blatt-schwur.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  8. Hihi! :D Du solltest öfter auch mal schreiben. Ich kann gerade nicht mehr vor Lachen :) Grüß die Mango von mir!

    Das Bild ist natürlich wieder Wahnsinn! :) Wie kriegst du es nur immer so hell leuchtend hin? Eure Wohnung muss lichtüberflutet sein oder du kennst ein paar Fotografier- und Bearbeitungstricks, die mir bisher unbekannt blieben! :)

    Liebste Grüße
    Natalia

    AntwortenLöschen