10 stunden prag – was ich mochte:

10 stunden prag10 stunden prag
café jedna | vor allem, weil ich dort mein handy aufladen und ein bisschen krams am laptop machen konnte. schön hell und die menschen dort waren alle sehr nett.
10 stunden prag
ye's | richtig, richtig guter cappuccino! also wirklich richtig gut. das café ist ganz lustig, es gibt eine zweite etage, auf der wohl ein paar leute arbeiten. manchmal bekommen die dann kaffee hochgereicht. nicht so gut, um lange zu verweilen, weil es kaum sitzplätze gibt, aber wie gesagt, richtig guter cappuccino.
coffee room-3coffee room-10
coffee room.| nur der vollständigkeit halber noch einmal erwähnt. absolut empfehlenswert!
kabba10 stunden prag-84
kaaba | so lecker! toller cappuccino und super leckeres, frisches brot mit ei.  und es gab steckdosen, auch ganz wichtig.
10 stunden prag
czech inn hostel prague | vielleicht ein bisschen hip, aber top ausgestattet. ärgerlich ist der dielenboden, den auch dieser altbau hat. das ist natürlich laut, wenn nachts heute durchs zimmer gehen. aber sonst alles prima
10 stunden prag
tram fahren | klar, geht auch in berlin, aber in prag sind die trams hübscher und es ist günstiger.
10 stunden prag10 stunden prag
letna park | wunderbare aussicht über die stadt.
10 stunden prag-5510 stunden prag
die häuser und straßen
10 stunden prag-61
die märkte | ich hab überlegt, direkt einen kürbis mitzunehmen, aber da hatte ich noch einige stunden in prag und mein rucksack war leider schon so schwer.
10 stunden prag-7610 stunden prag-81
den busbahnhof | echt wahr, es gab sitze, eine anzeigetafel und free wifi. fand ich prima.


// danke an dieser stelle an lina für ihre prag-tipps und dafür, dass sie von Taste of Prague erzählt hat. mein tag wäre ohne die beiden blogs sicher nur halb so lecker gewesen.

Kommentare:

  1. Deine Bilder sind toll wie immer, aber was mich beeindruckt ist, dass du nur 10 Stunden in Prag warst und es in dieser Zeit geschafft hast in vier Cafés zu gehen, Märkte zu besuchen, Tram zu fahren, irgendwie auch noch Schlaf gefunden hast und trotzdem noch so viel Zeit am Busbahnhof hattest, dass du Sitze und free Wifi testen konntest :) Ich würde mal sagen du hast deinen Aufenthalt ziemlich gut genutzt :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich bin jetzt auch echt müde ;)
      geschlafen habe ich allerdings auch in prag und nicht in die 10 stunden eingerechnet. bin morgens um 7:30 vom hostel losgegangen und war um 17:30 war am Busbahnhof und hatte da dann noch ein bisschen zeit fürs wifi. um das ein bisschen zu relativieren ;)

      Löschen
  2. So schön liebe Lena. Wenn ich irgendwann nach Prag komme, dann aber nur mit diesem Post im Gepäck. :)

    AntwortenLöschen